Prüfungsinhalte

Wie wähle ich meine Fächer für den Quali?

  • Pflichtprüfung: Mathematik und Deutsch/DaZ
  • A Wahlmöglichkeit: Englisch oder Natur und Technik NT oder Geschichte/Politik/Geografie GPG
  • B Wahlmöglichkeit: Kath. Religion oder ev. Religion oder Ethik oder Kunst oder Musik oder Sport oder Informatik
  • C Projektprüfung: Technik T oder Ernährung und Soziales ES oder Wirtschaft und Kommunikation WiK

==> Externe Prüflinge können anstelle der Projektprüfung aus der Wahlmöglichkeit A 2 Fächer wählen.

Fächer beim MSA (mittlerer Schulabschluss)

Beim MSA sind Mathematik, Deutsch und Englisch zentral gestellte Prüfungen. Die mündlichen Prüfungen in Deutsch und Englisch sowie die Projektprüfungen erstellen die Schulen selbst nach Vorgaben des Kultusministeriums.

==> Externe Prüflinge müssen sich zusätzlich einer mündlichen Prüfung in NT (Natur und Technik) und GPG (Geschichte/Politik/Geografie) unterziehen . 

Prüfungsinhalte

 

QA/MSA Mathe

Die Prüfungen in Mathematik werden zentral gestellt, das heißt, die Aufgaben kommen über das KM Bayern.
Die Prüfung teilt sich auf in den Teil A (Kopfrechnen) und Teil B.
Im Teil B ist der Taschenrechner und die Formelsammlung erlaubt. Bitte beides mitbringen!
Hier lohnt es sich Qualitrainer/MSA-Trainer zu besorgen. Zum Beispiel:

  • Pauker Lernhilfen, Hutt Verlag
  • Trainer Quali, Stark Verlag

 

QA/MSA Deutsch

Die Prüfungen in  Deutsch werden zentral gestellt, das heißt, die Aufgaben kommen über das KM Bayern. Im Fach Deutsch ist ein Duden gestattet, der von der Schule gestellt wird : Pons Gr0ßes Schulwörterbuch DEUTSCH (ISBN: 978-3-12-516299-0)
Er besteht aus folgenden Teilen:

  1.  ZUHÖREN
  2. SPACHGEBRAUCH-SPRACHBETRACHTUNG und SPRACHGEBRAUCH-RECHTSCHREIBUNG
  3. LESEN
  4. SCHREIBEN

Hier lohnt es sich Qualitrainer zu besorgen. Zum Beispiel:

  • Pauker Lernhilfen, Hutt Verlag
  • Trainer Quali, Stark Verlag

QA/MSA Englisch

Die schriftlichen Prüfungen in Englisch werden zentral gestellt, das heißt, die Aufgaben kommen über das KM Bayern.
Hier lohnt es sich Qualitrainer zu besorgen. Zum Beispiel:

  • Pauker Lernhilfen, Hutt Verlag
  • Trainer QA / MSA, Stark Verlag

 

 

Qualifizierender Mittelschulabschluss

Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil.
Die schriftliche Prüfung wird zentral vom Kultusministerium gestellt.
Die mündliche Prüfung wird auf der Basis der amtlichen Vorschläge von der Schule erstellt.
Die Prüfung in Englisch kann auch als Zusatzprüfung abgelegt werden.

Ansprechpartnerin: Fr. Grosser: grosser@ms-hedenus.de +Frau Ullmann:  ullmann@ms-hedenus.de

Mündlicher Teil

Schulhausintern erstellt, 3 Prüfungsteile je 5 Min.

Teil A: Picture-based interview

Teil B: Topic-Based Talk
Teil C: Sprachmittlung (Dolmetschen)

 

Schriftlicher Teil

Zentral gestellt, 6 Prüfungsteile 140 Min.

  • Teil A – Hörverstehen
  • Teil B – Sprachgebrauch
  • Teil C – Leseverstehen
  • Teil D – Sprachmittlung
  • Teil E – Text – und Medienkompetenz
  • Teil F –  Schreiben

Material zur Vorbereitung:

Lehrwerk: Blue Line vom Klett Verlag
Quali Trainer Englisch (Cornelsen Verlag)
sowie weitere im Handel angebotene Vorbereitungsmaterialien
(z.B. Klett-Verlag,Stark-Verlag, Pauker…)
Prüfungen aus der Vergangenheit mit Hördateien und Lösungen findet man hier: mediathek.mebis.bayern.de

Mittlerer Schulabschluss

 Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil.
Die schriftliche Prüfung wird zentral vom Kultusministerium gestellt.
Die mündliche Prüfung wird auf der Basis der amtlichen Vorschläge von der Schule erstellt.

Frau Toney –toney@ms-hedenus.de

Die schriftliche Prüfung besteht aus folgenden Teilen:

Teil A Hör- und Hörsehverstehen
Teil B Sprachgebrauch
Teil C Leseverstehen
Teil D Sprachmittlung
Teil E Text- und Medienkompetenzen
Teil F Schreiben

Ein zweisprachiges Wörterbuch ist zugelassen

Die mündliche Prüfung besteht aus drei Teilen:

  1. Picture Based Interview (Gespräch auf der Basis eines Bildes) ==>Der Prüfling bekommt dazu zwei Bilder mit thematischem Zusammenhang vorgelegt, zu dem er bildbezogene und weiterführende Fragen/Impulse bekommt
  2. Topic Based Conversation  (zusammenhängendes Sprechen zu einem  Themenbereich) ==>Basis sind hier die thematischen Inhalte des Lehrwerks. Es wird ein übergeordnetes Thema vorgegeben, aus dem der Prüfling drei Unterpunkte auswählt und darüber spricht.
  3. Interpreting (Sprachmittlung zwischen einer Deutsch und einer Englisch sprechenden Person) ==>Der Schüler übernimmt die Rolle des Dolmetschers zwischen zwei Personen. Inhalte sind Alltags- und Sachsituationen die die Schüler während ihres Englischunterrichts kennengelernt hatten
    Die reine Prüfungszeit beträgt 15 Minuten.

Material zur Vorbereitung:

Lehrwerk: New Highlight 6 Bayern (Cornelsen Verlag)
Abschlussprüfungstrainer Englisch (Cornelsen Verlag)
sowie weitere im Handel angebotene Vorbereitungsmaterialien
(z.B. Klett-Verlag, Stark-Verlag, Pauker…)
Prüfungen aus der Vergangenheit mit Hördateien und Lösungen findet man hier:
mediathek.mebis.bayern.de

MSA Externe NT_GPG

Prüfungsinhalte:   Nur für externe Prüflinge

Externe müssen im Mittleren Abschluss in dem Fach NT  und GPG jeweils eine 15-minütige mündliche Prüfung ablegen. Von den jeweils vier genannten Themen ist jeweils eines vertieft vorzubereiten (Referat), die anderen drei Themen im Überblick. In der mündlichen Prüfung nimmt das vertiefte Thema ca. die Hälfte der Zeit ein.

Prüfung gemäß MSO §33

Mündliche Prüfung mit einer Dauer von 15 Minuten; davon 7 Minuten für Lehrplaninhalte der Jahrgangsstufe 10, mit denen sich die Bewerberin oder der Bewerber besonders gründlich beschäftigt hat (vorzugsweise ein Referat) und 8 Minuten für die anderen Lerninhalte der Jahrgangsstufe 10.

Lernbereiche NT

Buch:  Natur und Technik 10, Cornelsen Verlag, ISBN 978-3-06-010488-8

LB 1: Naturwissenschaftliches Arbeiten
LB 2: Lebensgrundlage digitale Technik
LB 3: Mensch und Gesundheit (Gehirn, Hormone, Vererbung, Evolution, Zellkern)
LB 4: Materie, Stoffe und Technik (PSE, chemische Bindungen, Chemie des Kohlenstoffs, Lineare und beschleunigte Bewegungen)

==> LehrplanPLUS – Mittelschule – 10 – Natur und Technik – Fachlehrpläne (bayern.de)

Lernbereiche GPG

Buch: Trio 10m, Westermann Verlag, ISBN 978-3507362420

LB 1: Menschenrechte – Grundlage unseres Zusammenlebens (Schwerpunkt: Geschichte der MR)
LB 2: die Volksrepublik China (ohne den politischen Teil)
LB 3: Geschlechterrollen
LB 4: Extremismus

 

QA Natur und Technik NT

Anforderungsbereiche: Erkenntnis gewinnen (Infos aus Texten entnehmen, Modelle nutzen, …), Kommunizieren (Fach- und Formelsprache beherrschen, Mathematisierungen und verschiedene Darstellungsformen anwenden), Bewerten (Erkenntniswege reflektieren und bewerten)
Aus folgenden Lernbereichen kommen Fragen:

LB 1- 4:  Basiswissen (6 kurze reproduktive Aufgaben aus den Bereichen Sicherheit, naturwissenschaftlicher Erkenntnisweg, Versuche aus Biologie, Chemie und Physik)
LB 1:   Naturwissenschaftliches Arbeiten ( drei Aufgaben unterschiedlicher Anforderungsbereiche mit den Schwerpunkten Modelle, Methode Sicherheit)
LB 2:    Lebensgrundlage Kohlenstoff (drei Aufgaben unterschiedlicher Anforderungsbereiche)
LB 3:    Mensch und Gesundheit (drei Aufgaben unterschiedlicher Anforderungsbereiche)
LB 4:    Materie, Stoffe und Technik ( drei Aufgaben unterschiedlicher Anforderungsbereiche)

QA Natur und Technik NT 2023

Schulbuch:   Natur und Technik für Mittelschulen in Bayern, Cornelsen Verlag ISBN 978-3-06-010487-1
Erlaubt sind:
Ein Wörterbuch – auch zweisprachig – in Printform, Periodensystem, Taschenrechner

Schwerpunktsetzung für den QA NT 2023:

LB 1-4 Sicherheitsmaßnahmen und Verhaltensregeln
Netzspannung und Netzgeräte
Symbol- und Formelsprache, einfache Summenformeln, Wortgleichungen, Reaktionsschemata

LB 1    Naturwissenschaftlicher Erkenntnisweg
Summenformeln, Strukturformeln, Modelldarstellungen von Alkanen
Verschiedene Darstellungsformen mikroskopischer Strukturen

LB 2    Organische und anorganische Stoffe
Fossile und regenerative Rohstoffe
Summen- und Valenzstrichformeln von Kohlenwasserstoffen
Beschreiben und Beurteilen von Erkenntnissen der aktuellen Forschung
Homologe Reihe der Alkane: allgemeine Eigenschaften
Recycling von Kunststoffen

LB 3    Zellen, Bausteine des Lebens
Aufbau von Tier- und Pflanzenzelle
Vererbung des Geschlechts beim Menschen
Beispiele für die Vererbung von Eigenschaften beim Menschen
Mutation
Genetisch bedingte Erkrankungen

LB 4    Natürliche und künstliche Radioaktivität
Kernzerfall und Kernspaltung
Kernenergie
Energieformen, Energiewandler, Energieerzeugung

QA Geschichte/Politik/Geografie GPG

Unser Schulbuch : Trio GPG – Geschichte / Politik / Geographie für Mittelschulen in Bayern – Aktuelle Ausgabe . Neu . Schülerband 9 .  ISBN: 978-3-507-36247-5
Anforderungsprofile: Erkenntnisse gewinnen (Sachverhalte interpretieren, Fragen entwickeln und beantworten, fachspezifische Arbeitsweisen anwenden), Beurteilen und Bewerten (Einstellungen und Haltungen bewerten und begründen,  Probleme erkennen und Lösungsstrategien entwickeln…), Anwenden und Handeln (Informationen erschließen, Kenntnisse kontextbezogen anwenden, …).

Aus folgenden Teilbereichen werden Fragen gestellt:

Teilbereich Europäische Union
Teilbereich Klimawandel
Teilbereich Bevölkerung und Migration
Teilbereich Gedenkstätten
Teilbereich Deutsche Einheit

Ein zweisprachiges Wörterbuch ist gestattet.

Lernbereiche  für den GPG QA 2023

  1. Lernbereich Nachkriegsdeutschland
  2. Lernbereich Klimawandel
  3. Lernbereich Terrorismus
  4. Lernbereich Globalisierung
  5. Lernbereich Migration

Fragenkatalog GPG QA 23

 

 

QA Religion/Ethik

QA Sport

Die QA Prüfung 2023 hat sich leicht verändern. Unter „Sportquali Gesamt“ findet ihr die aktuellen Angaben.

Externe Prüflinge können für die praktische Sportprüfung einer anderen Mittelschule im Verbund zugeordnet werden, falls die Sportart an einer Schule keine oder zu viele Teilnehmer hat.
Alle Prüflinge sollten das „Allgemein Lernskript“ vorbereiten sowie die Lernskripten der Mannschaftssportart und der Einzeldisziplin, die sie gewählt haben. Diese Vorbereitung ist für die schriftliche Sportprüfung.
Im Bereich Praktische Prüfung erfährt man genau, welche Übungen abgefragt werden.

Bei Rückfragen bitte Herrn Sopel kontaktieren: sopel@ms-hedenus.de

Sport QA Gesamt

QA Musik

QA Kunst

QA Informatik

Informationen zum Informatik Quali werden zur Zeit von der Fachschaft überarbeitet.
Bei Rückfragen bitte an Herrn Sopel  wenden.
sopel@ms-hedenus.de
Es wird eine praktische (120 Minuten) und eine schriftliche Prüfung (30 Minuten) geben. Die Prüfung dauert folglich 150 Minuten.

Projektprüfung

Die Projektprüfung im berufsorientierenden Zweig ( Technik, Soziales und Ernährung oder Wirtschaft und Kommunikation) dauert eine Woche. Die Schüler werden durch Los einem Team zugeordnet, in welchem sie die gestellten Aufgaben zum Teil gemeinsam, zum Teil in Eigenarbeit erfüllen müssen. Das Team kann sich zu Schalterstunden anmelden, um sich mit der Lehrkraft zu beraten.

Informationen für Prüflinge

Rechtliches

Projektprüfung WiK Info

Projektprüfung Technik Info

Projektprüfung Technik Leittext Beispiel

Projektprüfung Werkstück Beispiel

 

Wenn Du einen Ansprechpartner/eine Ansprechpartnerin brauchst:

Informationen zur Projektprüfung

ES (Ernährung und Soziale) + WiB (Wirtschaft und Beruf) : winkler@ms-hedenus.de

WiK (Wirtschaft und Kommunikation + WiB (Wirtschaft und Beruf) : sopel@ms-hedenus.de

Te (Technik) + WiB (Wirtschaft und Beruf) : korenjak@ms-hedenus.de

Informationen zu Englisch    ullmann@ms-hedenus.de

Informationen zu Deutsch     hanusz@ms-hedenus.de (MSA) + grosser@ms-hedenus.de (QA)

Informationen zu Mathematik hanusz@ms-hedenus.de (MSA) + ploetz@ms-hedenus.de (QA)

Informationen zu NT ploetz@ms-hedenus.de (MSA) + gerling@ms-hedenus.de (QA)

Informationen zu GPG hanusz@ms-hedenus.de (MSA) + nendel@ms-hedenus.de (QA)

Informationen zu Informatik sopel@ms-hedenus.de

Informationen zu Musik ploetz@ms-hedenus.de

Informationen zu Kunst dorsch@ms-hedenus.de

Informationen zu Sport sopel@ms-hedenus.de

Informationen zu Religion/Ethik grosser@ms-hedenus.de (kath) + duerschinger@ms-hedenus.de (ev) + mansuroglu@ms-hedenus.de (Ethik)